Ja, ist denn heute schon Weihnachten?

HorizontNach dem Bestzeitmarathon ist vor dem Bestzeitmarathon. Gedanklich kommen wir aus den Planungen für den Lauf im kommenden Jahr sowieso nicht raus, auch wenn es noch 10 Monate sind, bis wir erneut den Marathon-Weltrekord angreifen möchten. Der Bestzeitmarathon wird eine nicht-kommerzielle Laufveranstaltung bleiben, das hat sich das Orga-Team auf die Fahnen geschrieben. Deshalb hatten wir im Vorfeld angekündigt, einen möglichen Überschuss an den Münchner Verein Horizont e.V. zu spenden. Da der Marathon-Weltrekord nicht geknackt wurde, hat ein Münchner Unternehmer, der auch am Lauf teilgenommen hat, den Überschuss auf 500 EUR aufgerundet. Das Geld kann Horizont sehr gut gebrauchen, die Planungen für ein weiteres Haus laufen auf Hochtouren. Umso mehr haben wir uns gefreut, Jutta Speidel persönlich den symbolischen Spendenscheck zu übergeben. Auch im Rahmen des 3. Bestzeitmarathons am 25.10.2014 möchten wir den Verein wieder unterstützen. Der Dank von Horizont gilt natürlich in erster Linie unseren verrückten Timejumpern, die den Überschuss durch ihre freiwilligen Kostenbeiträge erst ermöglicht und mit viel Enthusiasmus am Bestzeitmarathon teilgenommen haben. Ihr wart großartig!

Ein Gedanke zu „Ja, ist denn heute schon Weihnachten?

  1. Auch von meiner Seite nochmal Danke an alle, die das möglich gemacht haben! Also vor allem natürlich alle Teilnehmer – insbesondere auch jene, die beim Überweisen des freiwilligen Kostenbeitrages unseren Vorschlag noch aufgerundet haben. Das, zusammen mit den Sachspenden unserer Chronofoodsponsoren, hat es möglich gemacht, dass trotz einer eigentlich sehr knappen Kalkulation am Ende sogar ein Überschuss blieb – klasse!

    Ich wünsche allen, egal ob Teilnehmern, Finishern oder noch nicht verrückt genugen – und natürlich auch den Müttern und Kindern im Horzont Haus ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in’s neue Jahr. Echt nur noch 10 Monate bis zum Oktober? Auweia!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.