Zeit für Medaillen

Der Medaillenlaser glüht schon mal vor!

Der Medaillenlaser glüht schon mal vor!

Wer 3, 4 oder mehr Stunden durch die Nacht läuft, sich der Physik und der Zeit entgegenstellt, den inneren Schweinehund besiegt und letztendlich die Ziellinie überquert – der hat eines verdient: eine Trophäe!

Für Läufer ist das klassischerweise eine Medaille – aber mit 08/15-Presswerk aus China haben wir uns da schon letztes mal nicht zufrieden gegeben. Daher heizen wir in unserem Labor schon mal den Laser auf, um nicht nur Licht am Ende des Zeittunnels – sondern auch was zum Mitnehmen, an den Nagel hängen oder stolz dem Nachbarn unter die Nase halten, bieten zu können.

Neu dieses Jahr: während letztes mal nur für die Plätze 1-3 Medaillen mit Plazierung ausgegeben wurden, haben unsere Materialforscher sich diesmal auch für die sprichwörtliche Holzmedaille etwas ausgedacht: sie ist aus Holz! Der Prototyp im Bild zeigt natürlich noch nicht das geheime, finale Design. Ab Platz 5 gibt es wie gehabt Finisherinnen und Finishermedaillen. Und auch wenn wir hoffen, dass dies nicht zu viele ereilt, natürlich wieder die einzigartige DNF Plakette für jene, die ihr bestes Gegeben haben aber der Physik nicht bis ins Ziel trotzen konnten. Dabei sein ist alles!

Wichtig für uns: da die Medaillen trotz des Hightechlasers mit viel Handarbeit entstehen, können wir nicht unbegrenzt auf Vorrat produzieren und brauchen auch einen gewissen Vorlauf. Alle, die also sicher im Ziel nicht leer ausgehen wollen, sollten sich JETZT langsam auch wirklich anmelden – und auch die Distanz angeben die sie wahrscheinlich laufen wollen. Wer sich seit seiner Anmeldung umentschlossen hat, bitte einfach eine E-Mail senden. Für die „Weiss nicht“ Kategorie gibt es dem olympischen Motto getreu Teilnehmermedaillen – zum Finishen oder DNF-en müsst ihr euch schon für ein Distanz entscheiden. Wobei wir natürlich ein wenig mehr als geplant mitbringen werden, vor allem für alle Helden, die sich den Halbmarathon vornehmen und dann doch von der Magie des Augenblicks gertragen die volle Distanz durchlaufen!

Damit sollte alles zur Trophäe gesagt sein – jetzt müsst ihr nur noch für die bis zu 42km davor weitertrainieren! Keine 2 Monate mehr bis zum Zeitsprung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.