Die Nacht der Rekorde

BZM_WP_1Liebe Bestzeitmarathonis,

als wir kurz nach 00:00 Uhr in der magischen Nacht zusammen über den Riemer See blickten und die Stirnlampenschlange verfolgten, mussten wir uns kurz kneifen, das war für uns ein sehr emotionaler Anblick. Eine Laufveranstaltung ohne leidenschaftliche Teilnehmer ist halt eine Laufveranstaltung. Unser Anspruch war kein geringerer, als ein für euch unvergessliches Event auf die Beine zu stellen. Und ihr habt den 4. Bestzeitmarathon mit eurem Mut und eurem Einsatz gerockt!

Um 09:30 Uhr war bereits die Sonne aufgegangen, als die Groundcrew die letzten Spuren des 4. Zeitsprungs auf dem BZM-Zyklotron beseitigt hatte. Die Eindrücke der Nacht wirkten nach und wir erzählten uns die ersten BZM-Geschichten. Jedes Mitglied der Groundcrew hatte welche erlebt und wenn wir nur alles irgendwie aufschreiben könnten! Da war der Hannes, der für 5 Minuten neuer Weltrekordinhaber war. Doch damit nicht genug, er brach gleich nach Zieleinlauf nach Frankfurt auf, um dort 8 Stunden später den nächsten Marathon zu laufen. Da war der Thomas, der noch nie in seinem Leben so lange gelaufen war und doch mit Bravour seinen ersten Halbmarathon ins Ziel brachte. Da war unser Weltrekordanwärter Olaf, der so tapfer kämpfte und nach 30 Km kurz vor dem Zeitsprung entkräftet aufgeben musste. Da war unser Routinier Rainer, der nicht aufhören wollte, bevor die 10 Runden geschafft waren. Da war unser Nachmelder Marcel, der uns tatsächlich am Freitagabend im Runners Point anrief, um Nachmeldung bat und den Halbmarathon mit Streckenrekord gewann. Da war Rekordläufer Andreas, der wie ein Schweizer Luminox-Uhrwerk jede Runde abspulte und fast locker zum neuen Weltrekord lief. Und schließlich war da dieser Zeittunnel, der einfach unberechenbar ist und für so manche Verwirrung in unserer zeitlichen Wahrnehmung sorgte. Es sind diese Geschichten, die auch diesen Bestzeitmarathon zu einem außergewöhnlichen Erlebnis gemacht haben. Und die schreibt ihr.

Wir haben die Arbeit nicht eingestellt und sind schon dabei, tausende Bilder zu sortieren, Ergebnislisten zu bereinigen und Urkunden zu erstellen. Bitte gebt uns ein paar Tage Zeit, um den Zeitsprungjetlag zu überwinden. Die vorläufige Ergebnisliste findet ihr unter http://live.bestzeitmarathon.de.

Die Groundcrew sagt DANKE.

Weltrekordprämie

XS.3052-nightshotEigentlich hat die Groundcrew alles Menschenmögliche getan und die Voraussetzungen für den Marathon-Weltrekord geschaffen. Wir haben wochenlang nach einer tauglichen Strecke gesucht und hart mit dem Zeittunnel-Komitee verhandelt. Der Ruhm und die Ehre, die mit einem neuen Weltrekord einhergehen, sind eigentlich Belohnung genug.

Aber wir packen noch einen drauf.

Unser Unterstützer LUMINOX hat sich bereiterklärt, eine Weltrekordprämie zur Verfügung zu stellen: die Luminox 3052.BO – eine für Läufer geeignete Outdoor-Uhr, die mit folgenden Features aufwartet:

  • Karbonverstärktes Polymergehäuse
  • Ultraleichtes, karbonverstärktes Polycarbonat Armband
  • Nachtablesbarkeit bis zu 25 Jahre
  • Taucher Lünette
  • Kronenschutz
  • extra gehärtetes Mineralglas
  • Swiss Made
  • 20 ATM wasserdicht

Die Uhr eignet sich aufgrund ihres geringen Gewichts sehr gut für Läufer und ist gerade durch ihre Allroundfähigkeiten (Nachtablesbarkeit, Wasserdicht, Robustheit) ein optimaler Begleiter auf allen Wegen. Zudem wird die Uhr in einem exklusiven Case mit speziellem PEN, Mini-LED-Lampe und Überlebensarmband geliefert. Diese Box ist nicht im Handel erhältlich und einmalig.

Die Groundcrew überlegt gerade, ob sie die Organisation des Bestzeitmarathons auslagert und selbst um den Weltrekord mitrennt. Kleiner Scherz, wir freuen uns, euch mit dieser einmaligen Weltrekordprämie nochmal extra motivieren zu können.

Für alle, die es etwas gemütlicher angehen und jede Sekunde des 4. Bestzeitmarathons genießen wollen, haben wir das progress5-Gewinnspiel. Die Preise können sich auch sehen lassen.

Das BZM Doppelfunktionsshirt!

Erstmals wird es in diesem Jahr ein BZM Finishershirt geben. Und weil wir euch nicht irgendein 0815-Shirt mit lieblos aufgeklebten Logos übergeben wollen, das sowieso nach spätestens einem Jahr in der Altkleidersammlung landet wie beispielsweise diese orangefarbenen shirtgewordenen Litfaßsäulen, haben wir uns eine neue Funktion einfallen lassen.

Veredele dein Finishershirt mit deiner neuen Bestzeit!

BZM-Shirt-2015-Vorderseite_mit_WR

Wie funktioniert das? Einfacher, als man denkt. Auf der Vorderseite findet ihr eine Digitaluhr, die ihr an den entscheidenen Stellen mit einem schwarzen Edding ausschraffiert. Sichtbar bleibt nur eure Bestzeit. Über der Zeit ist noch anzukreuzen, ob sich diese auf die Marathon- oder Halbmarathon-Distanz bezieht. Dann nur noch mit stolzgeschwellter Brust ausführen. Nach jedem Waschgang muss erfahrungsgemäß etwas nachgeschwärzt werden. Aber wäscht man sein Bestzeitshirt überhaupt?

In der magischen Nacht halten wir für alle, die es nicht aushalten, Eddings zum Direktschwärzen bereit.

Das BZM ist ein Finishershirt und wird erst nach dem Zieleinlauf für Timejumper (Marathon) und Halbmarathon-Flitzer ausgegeben (nicht Staffel). Shirts gibt es, solange der Vorrat reicht. Eure Wunschgröße kann nicht garantiert werden, eventuell sind die Shirts durch die Zeittunnel-Gravitation etwas geschrumpft oder gewachsen.

The winner takes it all? Nicht bei uns.

Livescribe-3-Smartpen_BoxFür alle Starter des Bestzeitmarathons München 2015 gibt es dieses Jahr ein besonderes Gewinnspiel: Unser neuer Sponsor progress5 verlost drei Livescribe 3 Smartpen in der Pro Edition: ein digitaler Stift, der Notizen auf Papier über iOS oder Android-Apps in digitalen Text umwandelt – fast so magisch wie der Lauf gegen die Gesetze der Physik. Der Livescribe 3 Smartpen hat einen Wert von ca. 200 Euro.

Wer kann teilnehmen?
Jeder BZM-Teilnehmer, der den Lauf in der Zeittunnel-Nacht zumindest angetreten hat. Voraussetzung ist eine Anmeldung zum Bestzeitmarathon 2015.

Livescribe-3-Smartpen_1Wo kann man teilnehmen?
Unter www.progress5.com/bestzeitmarathon findet ihr das Teilnahmeformular. Auch im Starterbeutel wird es eine Teilnahmekarte geben, die ihr in der magischen Nacht ausgefüllt in die progress5-Gewinnspielbox einwerfen könnt.

Bis wann kann man teilnehmen?
Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2015 24:00 Uhr, also noch bis eine Woche nach dem Zeitsprung.

Wer vorab genauer wissen möchte, was es mit dem Livescribe 3 Smartpen auf sich hat, findet einen aktuellen Testbericht auf PC Welt oder detaillierte Produktinfos direkt bei Livescribe.